ACRW Stories - 2017

Am Samstag den 25.11.2017 Jahreshauptversammlung

kl GEYE0130

Nicht unüblich für die Jahreszeit endete der Abend mit Schneegestöber, doch zurück auf Anfang. Auch wenn die JHV erst gegen 17.00 Uhr beginnen sollte traf man sich schon früher. Wie es bei uns üblich ist, war für Getränke und Essen gesorgt. Am Lagerfeuer oder in der geheizten “Villa Talblick” wurde über die vergangene oder kommende Saison gesprochen. Es war unser

letzter Termin in 2017. Das nächste Mal treffen wir uns am 28.01.2018 zum Neujahrsempfang. Gäste sind dann auch herzlich willkommen. Bis dahin eine fröhliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Hier gehts zu ein paar Bildern

19.11.2017 Motorrad-Trial-Schnupperkurs des ADAC im Gelände

 des ACRW in Ettringen

kl IMG_0828

Im Rahmen der Nachwuchsförderung veranstaltet der ADAC Mittelrhein Schnupperkurse für Kinder und Jugendliche, die noch nie auf einem Motorrad gesessen haben. Den Teilnehmern wird am Anfang behutsam der Umgang mit Gas, Kupplung und Bremse beigebracht. Am Anfang in der Ebene. Zum Schluß wurden bereits die ersten Hänge befahren. Die Trial-Motorräder werden von ADAC gestellt. Die ca. 20 Teilnehmer wurden in 4 Gruppen aufgeteilt. Jede Gruppe hat ihren eigenen Instruktor. Mit dabei unter anderem die

Trial-Europameisterin Theresa Bäumel. Im nächste Jahr werden der ADAC und der ACRW wieder einen Termin anbieten.

Hier noch ein paar Bilder

Clubsonntag 29.10.2017

 Der letzte Clubsonntag für dieses Jahr.

Es musste noch das Material der letzten Veranstaltung verräumt werden. Ausserdem war mal wieder Aufräumen im Gelände angesagt. So kam es, dass Roland und Ralf bereits am Samstag anreisten und dort übernachteten.

Am Sonntag füllte sich so nach und nach das Gelände. Nach dem Aufräumen wurde der Grill angeworfen, ein wenig im Gelände gefahren und über die vergangene Veranstaltung gesprochen.

Hier ein paar Bilder

14.10.2017 unser FST-Lauf in Seltz

GEYE0028 HP
HP GEYE0021

Es war mal wieder ein richtiger Kraftakt.

Seltz ist für uns nicht mal gerade um die Ecke.  Es mussten ja nicht nur die Sektionen gebaut werden, sonder auch noch das Catering für

HP GEYE0091

die Teilnehmer gestemmt werden. An dieser Stelle einen Dank auch an all jene, die nicht zum Verein gehören und uns trotzdem unterstützt haben.

Neben 10 Sektionen für die Autos gab es erstmals 10 eigene Sektionen für die Quads. Obwohl wir schon früh begonnen haben, waren die langen, anspruchvollen Sektionen der Grund dafür, dass bis in die Dämmerung gefahren werden musste.

Im Anschluss gab es erst die Siegerehrung des 7. Lauf und dann noch die Jahressiegerehrung der Free-Style-Trial Serie. Dank des spontanen Auftritts der Band war die Stimmung der Teilnehmer sehr ausgelassen und so wurde dann noch bis morgens um 3.00 Uhr gefeiert.

Hier die Bilder vom ACRW und hier die Bilder vom FST

Clubsonntag 24.09.2017

kl GEYE0008

Am 14.10.2017 findet unser Lauf zur Free-Style-Trial Serie in Seltz statt. Der Tag wurde genutzt, um schon mal das Material für die Veranstaltung bereitzustellen. Ebenso wurde über die Aufgabenverteilung gesprochen. Es wird jede helfende Hand benötigt.

Es wurde aber nicht nur gearbeitet. In den letzten Wochen und Monaten hat sich viel in dem Gelände getan. Ralf hatte seinen “Bergepanzer II” dabei und die eine oder andere “Ecke” getestet. Bilder sagen mehr als Worte!

Daher schaut hier nach.

kl GEYE0010
HP DSCN6743


Am 24./25.06.2017 fand

 unser jährliches

 Familienwochenende statt.

 

 

Die ersten sind schon am Freitag angereist und am Samstag kam nach und nach der “Rest”.

Bevor gegessen wurde, fand noch ein durch Alina organisierter Stangentrial statt. In der ersten Sektion bekam der Fahrer die Augen verbunden, die zweite Sektion wurde normal gefahren und die dritte Sektion musste rückwärts bewältigt werden.

Im Anschluß war für das leibliche Wohl gesorgt. Der Abend am Lagerfeuer wurde lang. Am Sonntag gab es dann noch ein gemeinsames Frühstück.

Bilder von Roland

26. - 27.05.2017 Lauf 1 & 2 Der Free-Style-Trial Serie in Seltz

Sektion 10

Am 14.10.2017 wird der ACRW in Seltz seinen diesjährigen Lauf im Rahmen der Free-Style-Trial-Serie veranstalten.

Um dort mit den  Geländebetreibern zu sprechen ist eine Delegation des ACRW nach Frankreich gereist.

Bei dieser Gelegenheit wurde, bei traumhaftem Wetter, auch noch die Arbeit in zwei Sektionen übernommen.

So konnte der ACRW, seinen Anteil, zum Gelingen der Veranstaltung beisteuern.

Camping

Hier geht es zu den Bildern der FST-Serie

Ostern 2017

Web Ostern

Bei wechselhaften Aprilwetter hat sich eine kleine Gruppe ACRWler im Clubgelände getroffen.

Die neu angelegten Parcours wurden ausgiebig getestet, verschiedene Hindernisse mühsam entfernt und auch der Nachwuchs wurde dem Sport nahe gebracht.

Abends wurden noch zu den paar Bierchen Marshmallows gebrutzelt.

Hier geht es zu den Bildern

26.03.2017 Clubsonntag in Ettringen

web

 

Bei traumhaftem Frühlingswetter haben wir uns in Ettringen getroffen, um die Arbeit von Ralf zu besichtigen und zu testen.

Nun gibt es Ecken, die auch für ein straßentauglichen Geländewagen befahrbar sind. Wir haben wieder ein großes Loch mit Hügel daneben, eine kleine Passage um die Verschränkung zu testen und weitere Spuren, die nun befahren werden können.

Wie üblich wurde der Grill angeworfen. Es gab aber mehr, als auf dem Foto zu sehen.

Zu den besprochenen Themen gehörte unter anderem, dass der ACRW am 14.10.2017 in Seltz mit Unterstützung einiger Quadfahrer aus der Free-Style-Trial Serie einen Free-Style-Trial Lauf veranstalten wird.

Hier gibts die Bilder des Tages.

Mit dem Neujahrsempfang am 29.01.2017 sind wir in die neue Saison gestartet.

In der Eifel lag noch Schnee, das Wetter war zwar kalt aber besser als vorhergesagt. So konnten wir das neue Jahr mit einem Gläschen Sekt in unserem Gelände begrüssen. 

Wie gewohnt war für weitere Getränke, Kuchen und Gegrilltes gesorgt.

IMG_0281 IMG_0283

Zur Jahreshauptversammlung brachte Ralf Cremer seinen Bagger mit. Am folgenden Wochenende hat er die Arbeiten fortgesetzt. 

Wir danken Ralf für seinen Einsatz

alle Bilder unterliegen dem Copyright und dürfen ohne vorherige Genehmigung des Inhabers nicht anderweitig verwendet werden